5-LED-Tipps

LED Umrüsten: 5 wichtige Tipps + Praxisbeispiele

Seit dem stetigen Verbot der Glühlampe 2011 ist LED Umrüsten ein Thema, zieht sich mittlerweile durch alle Teilbereiche unseres Lebens. Private Haushalte mit ihren Glühlampen, Halogenlampen, Leuchtstoffröhren oder Halogen Fluter sind betroffen. Gewerbe oder Industriebetriebe mit Gasentladungslampen, Leuchtstoffröhren, Flutern oder Hallenstrahler. Die richtige Auswahl der Produkte, durch die Masse an Anbietern, macht es für den Laien nicht einfach den optimalen Ersatz in LED zu finden.

Wir zeigen 5 wichtige Tipps, worauf es bei der richtigen Auswahl der LED ankommt und welche Werte entscheidend sind um das passende Produkt für die eigenen Anwendungen zu finden.

1. Watt sind nicht mehr vergleichbar!

Ständige Weiterentwicklungen und Verbesserungen der Technologien, machen einen Vergleich wie früher fast unmöglich.

Wer kennt die Zeiten, 60 Watt Glühbirne ist verbaut, reicht nicht 75 Watt oder 100 Watt nehmen, fertig!

Vorbei ist diese einfache Zeit, heute gehören Lumen, Abstrahlwinkel, Kelvin oder Lichtstromrückgang zu den Vergleichsmöglichkeiten!

Viele sagen sich immer noch Watt reicht doch, wir zeigen an einem einfachen Beispiel wie unterschiedlich mittlerweile nur zwei Parameter in der neuen Lichttechnik sind.

LED 1LED 2
Leistung6 Watt5,5 Watt
Lumen400 Lumen550 Lumen
Lebensdauer10.000h15.000h
FazitDieses Leuchtmittel liefert bei 9% mehr Energieverbrauch 26% weniger Licht!Dieses Leuchtmittel hält 50% länger als LED1 und macht den Raum um mehr als 1 Viertel heller!

Dieses einfache Beispiel macht deutlich, der Preis oder die viel beworbenen Watt sind nicht mehr ausschlaggebend. Wenn ein Produkt um 50% länger hält darf es auch mehr kosten, Ersatzleuchtmittel, Energieeinsparung oder Wartungskosten sind hier einzurechnen!

2. Lumen sind das neue Watt!

Lichtstrom einer Lichtquelle mit Einheit Lumen

Lichtstrom einer Lichtquelle mit Einheit Lumen

Sehr taucht die Frage auf warum Lumen so wichtig sind, auch viele Techniker fragen immer wieder nach Watt und nicht nach Lumen. Doch ist dies nicht richtig, die Umrechnung von Lumen und Watt sollte schön langsam Grundlage werden. Es ist nicht entscheidend ob eine LED 200 Watt oder 180 Watt hat, im ersten Vergleich ist es wichtig, wie viel Lumen wirklich aus dieser LED raus kommen. Erst dann kann man die Wirtschaftlichkeit mit Lumen vergleichen.

Kurz Zusammengefasst, ist Lumen jene Leuchtkraft die eine Lichtquelle in alle Richtungen ausstrahlt. Glühlampen geben ihre Lumen in den Raum ab, LED sind gerichtet und geben das gesamte Lumenpaket gerichtet ab.

Lumenangaben einer Glühlampe
GLÜHLAMPELUMEN BEI LEDWatt bei Halogen
25 Watt250 Lumen
40 Watt470 Lumen ca. 28 Watt
60 Watt806 Lumen ca. 52 Watt
75 Watt1.055 Lumen ca. 68 Watt
100 Watt1.521 Lumen ca. 86 Watt

Unsere Tabelle zeigt den Vergleich der Watt und bildet so die Grundlage für den Auswahl ihres LED Leuchtmittels.

3. Lebensdauer als Preistreiber

Der Anfang der Umstellung war rasant schnell, die Energiesparlampe als Zwischenlösung ein ungeliebtes Produkt mit allen Vor- und Nachteilen. Durch den Start der LED Umrüstung war es plötzlich einfach qualitativ gutes Licht zu erhalten. Der Nachteil, der Preis, Lebensdauer Angaben mit über 50.000 Stunden , selbst bei Glühlampen, trieben den Preis in die Höhe. Durch die sukzessive Senkung auf nun ca 10.000 bis 20.000 Stunden folgte auch der Preis. Hält eine LED aktuell doppelt so lange dürfte sie auch das doppelte kosten damit wir einen fairen Vergleich ziehen können.

Lebensdauer verbindet Wiederbeschaffung, Wartung, Arbeitszeit und auch den eigentlichen Leuchtmittel Kauf. Rechnet man alle kleinen Teilbereiche zusammen, kommen wir rasch auf einen größeren Euro Betrag, mit einem qualitativ gutem Produkt von Beginn an würden diese Kosten vielleicht nicht auftreten.

4. Abstrahlwinkel verändert Ausleuchtung

LED Modell mit Phospor Überzug

LED Modell mit Phospor Überzug

Strahlte eine Glühlampe, Leuchtstoffröhre oder ein Fluter immer in 360° ab, ist das bei LED anders. Die Lichtwirkung ist gerichtet, d.h. das Licht wird dort hin gelenkt wo wir es benötigen. Diese Eigenschaft erhöht die Vorteile der LED und beeinflusst zugleich die Leuchte in der ein Ersatzleuchtmittel verbaut wird. Nehmen wir zu Beispiel eine Büroleuchte mit Leuchtstoffröhren, der Reflektor wurde entwickelt damit das Licht dort ankommt wo wir es benötigen. Berechnungsdaten, Planer und Architekten designen einen Raum so damit Licht homogen verteilt wird, Leuchtkraft ausreichend vorhanden ist.

Tauschen wir dieses Leuchtmittel gegen eine schlechte LED Leuchtstoffröhre, erzielt der Reflektor nicht mehr seine Wirkung und wir erhalten kein Normgerechtes Licht für den Arbeitsplatz. Es ist daher wichtig beim Austausch alle Faktoren zu berücksichtigen, damit auch später Vertrauen in Licht vorhanden ist. Solche Auswirkungen können ausgebildete Firmen schon im vorhinein korrigieren und richtig stellen.

5. Dimmbarkeit ist nicht mehr selbstverständlich

War es früher einfach und gang und gebe Glühlampen, Halogenlampen oder Leuchtstoffröhren zu dimmen. Begann im Bereich der Retrofit (austauschbare Leuchtmittel) LED diese Eigenschaft verloren zu gehen. Handelsübliche Drehdimmer (Phasen An- Abschnitt) konnten lange nicht mit LED kombiniert werden. Spezielle Bauteile und technische Einflüsse auf die Elektronik stellen große Herausforderungen an die LED, um auch immer richtig zu funktionieren. Schauen Sie daher beim Kauf ob die LED auch dimmbar ist und welche Eigenschaften diese aufweisen. Fragen Sie ihren Händler ob dieses LED Leuchtmittel für Sie passt. Bei LED Leuchten sieht es einfacher aus, hier ist dimmen wieder selbstverständlich eine Anpassung an den LED Treiber ermöglicht die einfache Dimmung.

Was bringt LED Umrüsten?

Was bringt die beste Theorie wenn man nicht weiß wie es jetzt nun wirklich geht das LED richtig umzurüsten. Wir zeigen euch in den folgenden Unterpunkten welche Vergleiche zutreffen und worauf es ankommt wenn man die LED Umrüsten möchte.

LED Umrüsten: Glühlampe

LED Umrüsten: Leuchtmittel E27

LED Umrüsten: Leuchtmittel E27

Der Klassiker und sicherlich auch das meist verkaufte Produkt wenn wir von LED Umrüstung sprechen. Bietet doch heute schon Aldi, REWE oder wie sie sonst noch heißen ständig Aktionen bei LED Glühlampen an und selbst dort wissen wir nicht mehr was wir kaufen sollen.

Glühampe 60 WattGünstig LEDPremium LED
Leistung60 Watt10 Watt8 Watt
Lumen820 Lumen800 Lumen800 Lumen
Abstrahlwinkel330°200°330°
Lebensdauer1.00010.00015.000
Anschaffungspreis1,99 €4,99 €7,99 €
Kosten / Jahr:21,0 €8,6 €10,4 €
Kosten / 3 Jahre:63,0 €15,8 €15,2 €
Kosten / 5 Jahre:104,9 €23,0 €20,0 €
Kosten / Lebensdauer Premium209,9 €48,5 €32,0 €
Unsere Berechnung zeigt, höhere Anschaffungskosten können sich schon bei kleinen LED rechnen. Durch höhere Effizienz spart man viel Energie und auch weniger Ersatzleuchtmittel.
Für unsere Berechnung haben wir einen Strompreis von 20 Cent/kWh und eine Jährliche Brenndauer von 1500 Stunden angenommen.

 

LED Umrüsten: Halogenlampe

LED Leuchtmittel GU10

LED Leuchtmittel GU10

Halogenlampen gibt es in verschiedenen Ausführungen, ob Glühlamepen, Halogenstäbe oder Halogen Spots, die Technologie ist immer gleich. Wir vergleichen in unserem Praxisbeispiel die MR16 (Reflektor) Halogenleuchtmittel. Diese kommen in sehr vielen Bereichen der Beleuchtung zum Einsatz, unsere Gegenüberstellung geht von dem Austausch des Trafo gegen 230 Volt GU10 Leuchtmittel aus. Diese Umrüstung spart die Fehlerquelle Trafo und schafft auch in Jahren noch einfache Retro Fit LED.

Halogenlampe 50 WattGünstig LEDPremium LED
Leistung50 Watt8 Watt6 Watt
Lumen450 Lumen450 Lumen507 Lumen
Abstrahlwinkel38°38°38°
Lebensdauer2.00010.00025.000
Anschaffungspreis1,49 €4,90 €5,90 €
Kosten / Jahr:15,0 €7,3 €7,7 €
Kosten / 3 Jahre:48,3 €12,1 €11,3 €
Kosten / 5 Jahre:80,5 €16,9 €14,9 €
Kosten / Lebensdauer Premium257,9 €55,1 €34,7 €
Unsere Berechnung zeigt, höhere Anschaffungskosten können sich schon bei kleinen LED rechnen. Durch höhere Effizienz spart man viel Energie und auch weniger Ersatzleuchtmittel.
Für unsere Berechnung haben wir einen Strompreis von 20 Cent/kWh und eine Jährliche Brenndauer von 1500 Stunden angenommen.

LED Umrüsten: Leuchtstoffröhre

Leuchtstoffröhre T8

Leuchtstoffröhre T8

Leuchtstoffröhren in T8 (26mm) oder in T5 (13mm) können aktuell sehr gut schon durch LED Ersetzt werden. Die Ersparnis dieses einfachen Austausches spart rasch Energiekosten und ist in Gewerbebetrieben schon nach einigen Monaten Kostendeckend. Wichtig ist hier auf einen guten Abstrahlwinkel zu achten und die LED Leuchtstoffröhre mit dem passenden Vorschaltgerät auszuwählen. Der größte Unterschied ist hier ob man ein konventionelles Vorschaltgerät (Starter vorhanden) oder ein elektronisches Vorschaltgerät hat. Ein Normgerechter austausch der LED Leuchtstoffröhren ist anzuraten und sollte auch mit einem Sticker vermerkt werde.

Leuchtstoffröhre 58 WattGünstig LEDPremium LED
Leistung72 Watt30 Watt25 Watt
Lumen5200 Lumen3000 Lumen3000 Lumen
Abstrahlwinkel360°330°330°
Lebensdauer24.00025.00050.000
Anschaffungspreis4,40 €9,90 €18,70 €
Kosten / Jahr:43,2 €27,9 €33,7 €
Kosten / 3 Jahre:129,6 €63,9 €63,7 €
Kosten / 5 Jahre:216,0 €99,9,9 €93,7 €
Kosten / Lebensdauer Premium700,0 €316,7 €258,7 €
Unsere Berechnung zeigt, höhere Anschaffungskosten können sich schon bei kleinen LED rechnen. Durch höhere Effizienz spart man viel Energie und auch weniger Ersatzleuchtmittel.
Für unsere Berechnung haben wir einen Strompreis von 20 Cent/kWh und eine Jährliche Brenndauer von 3000 Stunden angenommen.

LED Umrüsten: Halogenfluter

500 Watt Halogen Fluter

500 Watt Halogen Fluter

Halogenstrahler durch LED ersetzen ist der Wunsch vieler, der Einsatz alter LED Scheinwerfer mit 500 Watt Halogenstäben ist sehr weit verbreitet gewesen. Mittlerweile sind auch in fast jedem Baumarkt günstige LED Scheinwerfer mit geringen Wattzahlen zu haben doch welcher Austausch wirklich dem eines 500 Watt Halogenstrahlers entspricht lässt sich schwer ermitteln. Entscheidend für einen optimalen Austausch ist der Abstrahlwinkel und die Lumen welche der neue LED Scheinwerfer aufweisen soll.

Halogen Fluter 500WGünstig LEDPremium LED
Leistung500 Watt87 Watt50 Watt
Lumen Vergleich:5200 Lumen5050 Lumen5400 Lumen
Abstrahlwinkel110°120°100°
Lebensdauer2.00025.00050.000
Anschaffungspreis19,90 €160 €240 €
Kosten / Jahr:309 €212 €330 €
Kosten / 3 Jahre:927 €316 €330 €
Kosten / 5 Jahre:1545 €421 €390 €
Kosten / Lebensdauer Premium4940 €1299 €720 €
Unsere Berechnung zeigt, höhere Anschaffungskosten können sich schon bei kleinen LED rechnen. Durch höhere Effizienz spart man viel Energie und auch weniger Ersatzleuchtmittel.
Für unsere Berechnung haben wir einen Strompreis von 20 Cent/kWh und eine Jährliche Brenndauer von 3000 Stunden angenommen.

LED Umrüsten: HQI Fluter

Flutlicht Strahler asymmetrisch Entladungslampe HQI

HQI FLutlichtstrahler

HQI Fluter (Halogen Metalldampf) kommen vorwiegend in der Gewerbe und Industrie Beleuchtung zum Einsatz. Die Leistungen reichen von 70, 150, 250, 400, 1000 bis hin zu 2000 Watt. Der Einsatz modernen LED Fluter ermöglicht es die alten HQI Fluter 1:1 zu ersetzen und dabei große Mengen an Energie zu sparen. Benötigt man bei der Umstellung noch eine Förderung ist jetzt der passende Zeitpunkt um zuzuschlagen. Achten Sie bei der Auswahl der LED Fluter auf die passende Lichtcharakteristik, wir empfehlen meist immer asymmetrische LED Fluter. Die Asymmetrie wird dann benötigt wenn der LED Fluter an einem Masten, Hauswand oder einer Traverse befestigt wird und Licht “weg” vom Montagepunkt benötigt wird.

HQI Flutlichtstrahler 400WPremium LED
Leistung400 W185 Watt
Genaue Gegenüberstellungen bei Industre HQI Hallenstrahler 400W sind pauschal nicht möglich. Gerne helfen unsere Lichttechniker Ihnen bei einem unverbindlichen Angebot. Kontaktieren Sie uns bitte damit wir Ihnen Ihr persönliches Angebot machen können.

LED Umrüsten: HQL Hallenstrahler

HQL Hallenstrahler

HQL Hallenstrahler

HQL Hallenstrahler (Quecksilber) sind nicht mehr erlaubt und daher ist es besonders schwer noch etwaige Ersatz Leuchtmittel zu bekommen. Der Vorteil ist das ein LED Ersatz sehr einfach und mit hohen Einsparungen realisiert werden kann. Durch den Austausch eines HQL Hallenstrahler auf LED Hallenstrahler kann nicht nur viel Energie gespart werden, auch Wartungskosten werden entscheidend gesenkt und tragen zu einer positiven Energiebilanz bei.

Genaue Gegenüberstellungen bei Industre HQL Hallenstrahler 400W sind pauschal nicht möglich. Gerne helfen unsere Lichttechniker Ihnen bei einem unverbindlichen Angebot. Kontaktieren Sie uns bitte damit wir Ihnen Ihr persönliches Angebot machen können.

HQL Hallenstrahler 400WPremium LED
Leistung400 W120 Watt

LED Umrüsten: HQI Hallenstrahler

HQI Hallenstrahler

HQI Hallenstrahler

HQI Hallenstrahler (Halogen Metalldampf) sind auch heute noch erhältlich, wichtig bei der Beschaffung ist ein mindest Wirkungsgrad welcher die Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllt. Auch dieser Austausch auf LED Hallenstrahler ist wirtschaftlich und rechnet sich schon nach einigen Monaten in der Industrie. Entscheidend bei dieser Umrüstung ist die Qualität des LED Hallenstrahlers um auch nach Jahren noch das richtige Licht und die passenden Ersatzteile zu bekommen. Lichtsteuerungen in der Industrie Beleuchtung können die Kosten nochmal drastisch senken.

HQI Hallenstrahler 400WPremium LED
Leistung400 W185 Watt
Genaue Gegenüberstellungen bei Industre HQI Hallenstrahler 400W sind pauschal nicht möglich. Gerne helfen unsere Lichttechniker Ihnen bei einem unverbindlichen Angebot. Kontaktieren Sie uns bitte damit wir Ihnen Ihr persönliches Angebot machen können.

, , , , , ,

9 Kommentare zu LED Umrüsten: 5 wichtige Tipps + Praxisbeispiele

  1. HerrPausW 19. April 2017 at 11:22 #

    Tolle Ausführung! Sehr lehrreich!

  2. Bernd 16. Mai 2017 at 16:52 #

    Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Eine Umrüstung auf LEDs lohnt sich schon sehr.
    Darüber sollte man sich informieren.
    Mit besten Grüßen,
    Bernd

  3. Christina 15. September 2017 at 15:37 #

    Ich habe Renovierung in meinem Wohnzimmer und suche nach den nützlichen Tipps, die mir mit der Beleuchtung helfen werden. Ich möchte indirekte Beleuchtung haben und habe über die LED-Panelen gehört. Bevor diesen Artikel wusste ich nicht, dass Lebensdauer der LED-Lampen über 50.000 Stunden ist. Ich bin für den Artikel mit sehr interessanter Information sehr dankbar.

  4. Gerald 31. Dezember 2017 at 15:29 #

    Danke schön für den Aertikel, es ist wirklich so, dass man sich auch als Privater über die Umrüstung auf LED informieren sollte und zusehen dass das Eigenheim diesen Vorteil bekommt, wichtig sind aber auch die gegeben Infos dazu – das ist sehr schön aufgezeigt und hat auch mr viel neues Wissenswertes gebracht. Man muss sich eben auch den ganzen Infos stellen und sehen wie man damit umgeht und auch was die Angaben auf den Verpakcungen alles bedeuten, anstatt immer nur auf das Fachpersonal im Baumarkt zu tippen. In der Arbeit geht das leichter, da wurde bei uns auch die Lichtmiete genutzt und wir haben nun alles schön erhellt und wieder auf Vordermann gebracht, und da merkt man den Unterschied am meisten weil Licht wirklich einen so stark beeinflusst, vor allem wenn man stundenlang darin verbringt.

  5. Stephan Löffert 10. November 2019 at 7:33 #

    Tja, das ist theorethisch ja schön und gut aber die Lebensdauern der Leuchtmittel sind meiner Erfahrung nach reine Phantasiewerte. Von meinen acht 500 Watt Halogen Strahlern geht einer häufig kaputt. aber da ein Ersatz-Leuchtmittel nur ca. 1,00- 1,50 EUR kostet kann ich das noch locker ständig erstzen ohne je an den Preis einer LED zu kommen. LEDs mögen in der Theorie gut sein – in der Praxis halten sie auch nicht länger als andere Leuchtmittel. Ich kenne auch keinen Hersteller, der das garantiert.

    • pest 11. November 2019 at 8:16 #

      Hallo,
      Danke für die Meinung es freut mich immer wieder wenn jemand seine Erfahrung mit uns teilt.
      Ich kann dem nur zustimmen das die 500 Watt Rs7 Halogenlampen aktuell fast gar nicht zu ersetzen sind. Es kommt hier soviel Energie auf engen Raum das LED aktuell an seine Grenzen stößt. Die Produkte am Markt sind aktuell noch nicht soweit um die vollständige Leistung zu erzielen welche wir gewohnt sind.
      Generell kann ich Meinung aber nicht teilen das LED schlecht ist, wir gestalten täglich sehr tolle Projekte wo LED seine Vorzüge zum Vorschein bringt. Unsere Meinung ist auch das man sich jedes “Projekt” sei es auch nur ein Leuchtmittelwechsel sehr oft einfach genauer ansehen muss.

  6. georg horstmann 13. November 2019 at 7:24 #

    Schade, wieder eine halbherzig informative Werbeseite – viele Halbwahrheiten, viele Informationen werden bewusst weggelassen und dem Interessenten soll mit tollen Sparrechnungen das Geld aus der Tasche gezogen werden – genau wie die Politik.

    Fakt 1 – Led Licht hat die grösste Lichtausbeute, wenn es in einer “kalten” Lichtfarbe installiert wird – für Arbeiten vielleicht noch ok, zum Wohnen ungemütlich – eine mögliche Folge – höhere Heizkosten?! Kein Wohlfühlen mehr bei 3000 oder mehr K.

    Fakt 2 – Led Licht kann Farben nur bedingt für das menschliche Auge sichtbar reflektieren – die meisten Led Leuchtmittel versuchen heute noch gerade mal 80% wiederzugeben. Eine teuer hergestellte Zeitschrift oder gar ein lebendiges Bild an der Wand verblasst zur Langeweile.Die Farben der Kleidung im Schrank sehen ganz anders aus, als nachher auf der Strasse.

    Fakt 3 – Led Licht hält bei weitem nicht die “versprochenen” Stunden (die ja auch nur für 80 % Lichtstärke garantiert werden) Seit rund 10 Jahren experimentiere ich mit Led Leuchten und Leuchtmitteln in Firma und Wohnung herum. egal ob Hochwertig – teuer, oder preiswert – max 50 % der Leuchten halten wirklich lange, während von meinen 7 Halogen Treppenbeleuchtungslampen über einen Dimmer reduziert seit 20 Jahren täglicher mindestens 8 stündiger Nutzung 2 Birnchen für 1,99 ausgetauscht werden mussten, etc etc…..

    So, und nun können diese Einwände wieder gelöscht werden.
    gruss
    georg

    • pest 13. November 2019 at 7:54 #

      Sehr geehrter Herr Horstmann,
      besten Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns wenn sich wer Gedanken zu dem macht was passiert.
      Jeder Mensch hat seine eigenen Erfahrungen mit Licht und ich kenne es auch aus meinen Anliegen das man einfach Erfahrung sammelt und sich Meinungen bildet.

      Da wir jedoch eine große Statistik unserer Produkte haben können wir Einzelerlebnisse anders auswerten.

      @Fakt1: Am Anfang der LED war der Unterschied beim Lumen/Watt deutlich von den Lichtfarben gekennzeichnet. Doch die Technologie verändert sich weiter und heute sind die Unterschiede in einstelligen Prozent Bereich. Vielmehr Lichtlenkung, Abdeckungen sind hier entscheidend. Ich stimme ihnen auch zu das die Lichtfarbe 3000K im Mitteleuropäischen Raum die Wohlfühlfarbe ist. Dies ist jedoch Biologisch veranlagt am Erdball unterschiedlich, je Südlicher desto hellweißer wird die Wohlfühlfarbe. Hat damit zu tun das die Lichtfarbe der Sonne deutlich über 3000K liegt, das werden Sie aber sicherlich wissen.
      @Fakt2: Sie haben Recht! Wir sagen dazu Farbwiedergabe, es gibt bei jedem Leuchtmittel die Angabe der Farbwiedergabe. Die Glühbirne war toll hatte RA 100!!! => Völlige Farbwiedergabe, völlig richtige Darstellung aller Spektralfarben! Doch Sie werden auch sicher wissen das 90% der Leuchtstoffröhren (Jahrzehnte der Standard in der Industrie und Bürobeleuchtung) Ra 80 hat! Wie sie schon sagen 80% – das ist in den meisten Fällen auch ausreichend und entspricht dem was die Masse möchte. Mitlerweile gibt es auch LED Leuchtmittel die RA > 90 vorweisen, doch leider sind hier die Anschaffungskosten deutlich höher.
      @Fakt3: Lebensdauer und LED ist das Thema das es zu Lösen gibt. Auch wir haben schon Probleme gehabt, teils lag es an Toleranzen einer Fertigung, teils am Objekt wo das Licht installiert wurde teils an Temperaturen usw usw. hier könnte man ganze Bücher füllen was Lebensdauer Einflüsse sind. Die Frage für mich ist immer wie geht man mit Problemen um wie löst man Sie. Sie können sich vielleicht noch erinnern, Glühlampen hielten im Schnitt 1000 Stunden. Anders Erklärt es wurden 100 Glühlampen eingeschaltet wenn 50% ausgefallen ist wurde die Zeit gestoppt und schon hatte man die Mittlere Lebensdauer. Bei LED sind die Angaben höher, sie reichen von 50.000 bis 10.000 – je nach Preis. Ich selbst habe schon LED Lampen die über 7 Jahre halten, hatte auch schon welche die nach 1 Jahr defekt waren – Grundsätzlich kann ich aus unserer Retouren Abteilung sagen sie sind aktuell sehr gut und die Lebensdauerangaben sind nicht mehr reine Laborwerte.

      Ich hoffe ich konnte einige Ausführungen Ihrer Fakten noch darstellen, ich persönlich finde es schade das Sie meinen das wir Halbwahrheiten darstellen, Informationen weglassen. Sie sehen vielleicht auch an den Kommentaren das dieser Artikel nicht mehr neu ist – es würde vielleicht sogar besser aussehen. Ich kann Ihnen jedoch sagen LED ist deutlich sparsamer als die Glühlampe und LED ist noch nicht am Ende des Physikalisch möglichen angekommen.
      Sollten Sie weitere Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
      Mfg

Trackbacks/Pingbacks

  1. Hqi Strahler Auf Led Umrüsten – mealburn.co - 27. Dezember 2019

    […] Download Image More @ http://www.rieste.com […]

Schreibe einen Kommentar

JETZT ANFRAGEN
Exklusiver NEWSLETTER.
Erhalten Sie Informationen, News, Aktionen und Informationen zu neuesten LED Produkten. Maximal 1x Monatlich - kostenlos - Datengeschützt! JETZT anmelden!
PRESSE Verteiler
Unkompliziert Presse News
RIESTE Licht Newsletter
Sorgenfrei durch das Thema LICHT!
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
JETZT eintragen
Einfach Name und E-Mail eintragen und am Gewinnspiel teilnehmen!
Mit meiner Teilnahme stimme ich den Teilnahmebedingungen
und der Zusendung des RIESTE Licht Newsletters zu!
Lichtsysteme Katalog Bestellen
KOSTENLOS Katalog anfordern!
Anfrage
Jetzt ganz einfach und unverbindlich über das Kontaktformular anfragen!
Nutzen Sie unser Anfrageformular um uns allgemeine Fragen zu stellen oder auch um ein individuelles Angebot anzufordern.
Ihr Name:
Telefon:

Kontakt:


RIESTE Licht GmbH
Stelzhamerstraße 6, 4053 Haid
+43 7229 211 13
office@rieste.com
E-Mail:
Ihre Nachricht:
RIESTE Licht Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
RIESTE Licht Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
RIESTE Licht Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
RIESTE Licht Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
RIESTE Licht Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sorgenfrei durch das Thema Licht! Jetzt zum exklusiven LICHT Newsletter anmelden!
Von Lichtprofis für SIE!
Affiliate Partnerprogramm
Informationen kostenlos anfordern
Wir senden Ihnen nach Prüfung Ihrer Webseite kostenlos und völlig unverbindlich die genauen Unterlagen für unser Partnerprogramm.