Fassadenbeleuchtung: Der erste Eindruck zählt

Setzen Sie Ihr Gebäude in Szene

Die passende Fassadenbeleuchtung verleiht jedem Gebäude Charakter und unterstreicht dessen Einzigartigkeit. Sie ist das visuelle Aushängeschild und prägt die Wahrnehmung und Bewertung eines Unternehmens bereits beim ersten Blickkontakt.

Der erste Eindruck zählt: Das gilt nicht nur im privaten Bereich, sondern auch bei architektonischen Bauwerken in Industrie und Gewerbe. Ob KFZ-Werkstätten, Bürokomplexe, Geschäfte, Tankstellen oder Restaurants: Ob man ein Gebäude gerne betritt, hängt stark mit dem äußeren Erscheinungsbild und damit auch der Fassadenbeleuchtung zusammen. Entdecken Sie jetzt, wie Sie mit einer professionell geplanten Fassadenbeleuchtung mehr Gäste und Kunden anlocken.

Mit nur einem Klick zum richtigen Abschnitt

Die Vorteile von moderner LED Fassadenbeleuchtung

Energieeffizient

LEDs verbrauchen bis zu 80% weniger Energie als herkömmliche Beleuchtung – damit können Sie die Betriebskosten deutlich reduzieren.

Steuerbar

Ob einzeln gesteuert oder gedimmt je nach Tageslicht: LED Fassadenbeleuchtung können Sie ganz einfach individuell anpassen.

Langlebig

Die hohe Lebensdauer von LED Fassadenleuchten von bis zu 50.000 Stunden bedeutet weniger Wartung und weniger häufiger Austausch.

Gleichmäßig

Die gleichmäßige Lichtverteilung von LEDs reduziert Blendung und Schattenbildung und sorgt für eine optimale Präsentation der Fassade.

Vielfältig

LEDs bieten eine breite Farbpalette für spektakuläre Fassadenbeleuchtungen. Möglich sind auch verschiedene Effekte oder Farbwechsel.

Nachhaltig

LEDs enthalten keine giftigen Materialien, der niedrige Stromverbrauch reduziert zudem den CO2-Fußabdruck.

Inspiration durch Licht

Möglichkeiten der Fassadenbeleuchtung

Architektonische Details gezielt hervorheben oder einzigartige Muster an die Gebäudewand werfen: Mit gut geplanter Fassadenbeleuchtung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Von Fassadenstrahlern für Detailbeleuchtung bis hin zu Wallwashern für gleichmäßige Beleuchtung: Setzen Sie Ihr Firmengebäude repräsentativ in Szene oder gestalten Sie Ihren Laden mit einer einladenden Atmosphäre, die Kunden magnetisch anzieht. Die richtige Fassadenbeleuchtung unterstreicht das Image Ihres Unternehmens und hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei Kunden, Besuchern und Mitarbeitern.

Fassadenstrahler

Strahler sind die beste Wahl für die Beleuchtung von Gebäudedetails wie z. B. Türen, Fenster und Skulpturen. Hochwertige LED Fassadenstrahler erzeugen ein helles, konzentriertes Licht, das Details optimal hervorhebt.

Wallwasher

Wallwasher

Wallwasher erzeugen ein breites, diffuses Licht, das sich gut für die gleichmäßige Beleuchtung großer Fassaden eignet. Nach Sonnenuntergang setzen sie die Fassade spektakulär in Szene und verleihen dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter.

Projektoren

Projektoren

Mit Projektoren können Sie gezielt Logos, Bilder oder Texte auf eine Gebäudefassade projizieren. Damit übertragen Sie Ihre Markenbotschaft direkt auf die Gebäudewand und hinterlassen einen bleibenden Eindruck bei Passanten.

RGB LED Strahler

RGB LED Strahler

RGB LED Strahler können mit moderner Lichtsteuerung verschiedene Szenarien und Effekte kreieren – von sanften Farbübergängen bis zu animierten Lichtshows. So können Sie die Fassadenbeleuchtung gezielt anpassen.

Lineare Beleuchtung

Lineare Beleuchtung

Ein großer Vorteil von linearer Beleuchtung ist die Flexibilität: Die Leuchten können individuell angebracht werden und ermöglichen damit eine Vielzahl von Effekten – als reine Akzentbeleuchtung oder für großflächige Fassadenbeleuchtung.

Blendungsfreie Fassadenbeleuchtung für sichere Straßen und zufriedene Nachbarn

Um Blendeffekte bei der Fassadenbeleuchtung zu vermeiden, sollten die Leuchten so ausgerichtet werden, dass das Licht Autofahrer und Nachbarn nicht stört. Besonders im Straßenverkehr stellen hohe Lichtverschmutzung und Blendung eine ernstzunehmende Gefahr dar: Sie können nicht nur die Sicht für Passanten und Verkehrsteilnehmer beeinträchtigen, sondern auch zu Unfällen führen. Setzen Sie deshalb im Vorfeld auf eine professionelle Planung der Fassadenbeleuchtung, um die Lichtquellen so zu positionieren und zu gestalten, dass Sie direkte Sichtlinien vermeiden und das Licht gezielt auf die Fassade gerichtet wird.

Blendungsfreie Fassadenbeleuchtung
Tipps zur Auswahl der Fassadenbeleuchtung

Worauf Sie achten sollten

Tipps zur Auswahl der Fassadenbeleuchtung

Mit einer sorgfältig geplanten und ausgeführten Fassadenbeleuchtung können Sie das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens spektakulär in Szene setzen und damit die Wirkung und den Gesamteindruck optimieren. Die Möglichkeiten der Fassadenbeleuchtung sind dabei nahezu unbegrenzt: Ob dezente Akzentbeleuchtung, farbige Lichtspiele oder eine klare und elegante Ausleuchtung: Die vielfältigen Optionen lassen Raum für individuelle Gestaltung – aber auch für Fehlkäufe. Wir haben die wichtigsten Tipps zur Planung Ihrer Fassadenbeleuchtung für Sie zusammengefasst:

  • Art des Gebäudes: Verschiedene Gebäudetypen erfordern unterschiedliche Beleuchtungskonzepte, um ihre architektonischen Besonderheiten bestmöglich zu betonen. Moderne Gebäude profitieren von einer linearen Fassadenbeleuchtung, während Projektoren bei repräsentativen Firmengebäuden die Möglichkeit bieten, Logos oder Bilder auf die Fassade zu projizieren und somit die Markenidentität zu unterstreichen.
  • Höhe des Gebäudes: Hochhäuser erfordern eine besondere Beleuchtungsstrategie, um ihre imposante Höhe zu betonen und eine angemessene Ausleuchtung zu gewährleisten. Für niedrigere Gebäude kann eine lineare Fassadenbeleuchtung effektiv sein, um eine harmonische Ausleuchtung zu erzielen.
  • Gebäude-Materialien: Die Art der Materialien, aus denen Ihr Gebäude besteht, beeinflusst die Art der Beleuchtung, die Sie am besten verwenden sollten. Für ein Gebäude aus hellem Stein eignet sich beispielsweise eine Beleuchtung mit Fassadenstrahlern besser als eine Fassadenbeleuchtung mit Wallwashern.
  • Zweck der Beleuchtung: Verschiedene Gebäudenutzungen erfordern unterschiedliche Beleuchtungskonzepte: Geschäfte und Restaurants profitieren von einer einladenden Fassadenbeleuchtung, die potenzielle Kunden anzieht und eine freundliche Atmosphäre schafft. Bei Bürogebäuden steht eine funktionale und professionelle Beleuchtung im Vordergrund, um ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen und die Sicherheit zu gewährleisten.
  • Budget: Nicht zuletzt ist es für die Planung entscheidend, wie viel Sie für die Beleuchtung Ihrer Fassade ausgeben möchten – und welchen Wert Sie auf Nachhaltigkeit und Qualität legen. LED Fassadenleuchten sind in der Anschaffung zwar oft ein wenig teurer als andere Optionen, aber sie sind auch energieeffizienter und langlebiger. Langfristig sparen Sie so Betriebskosten und benötigen weniger oft Reparaturen oder Wartung.
Kontakt mit Lichtexperten: Jetzt loslegen

Finden wir gemeinsam eine Lösung: Beratung, Planung, Auskunft

Schnelle und unkomplizierte Beratung per:

Telefon

E-Mail

Videocall

Vor-Ort-Termin

Ihre Vorteile mit professioneller Lichtplanung

Kompetent & modern: Fassadenbeleuchtung professionell planen

Eine maßgeschneiderte Fassadenbeleuchtung erfordert Fachwissen: Als Experten mit jahrelanger Erfahrung berücksichtigen wir die individuellen Eigenschaften und Anforderungen eines Gebäudes und können dadurch eine passgenaue Beleuchtungslösung entwickeln. Von der Auswahl der richtigen Leuchten und Technologien bis hin zur optimalen Lichtverteilung und Energieeffizienz: Wir stellen sicher, dass Ihre Fassadenbeleuchtung sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional ist.

Mit einer professionell geplanten Fassadenbeleuchtung setzen Sie Ihr Gebäude gekonnt in Szene und heben sich damit von der Umgebung ab: Besonders in der Industrie und im Gewerbe ist eine positive Präsenz entscheidend, um Kunden und Geschäftspartner zu beeindrucken.

Unsachgemäße Fassadenbeleuchtung hat negative Auswirkungen auf das Erscheinungsbild des Gebäudes und vermittelt im schlimmsten Fall einen unprofessionellen oder unattraktiven Eindruck. Eine professionelle Fassadenbeleuchtung gewährleistet nicht nur eine effiziente Lichtverteilung, sondern nimmt auch auf Anwohner Rücksicht und sorgt dafür, dass diese nicht durch Blendung oder zu hohe Helligkeit gestört werden.

Fassadenbeleuchtung: Ihre Vorteile mit RIESTE Licht

Fassadenbeleuchtung: Ihre Vorteile mit RIESTE Licht

  • Beratung bei Auswahl und Installation der Fassadenbeleuchtung
  • Fokus auf Qualität und Kundenzufriedenheit
  • Erfahrung mit verschiedensten Lichtsystemen
  • Maßgeschneiderter Beleuchtungslösungen
  • Neueste Technologien für zukunftssichere Beleuchtung
  • Breite Produktpalette durch exklusive Partnerschaften
  • Expertise in Design, Architektur und Industrie
  • Integration der Beleuchtung in die architektonische Ästhetik
  • Fachwissen bei Lichtsteuerung mit fortschrittlichen Systemen (bspw. Funk und Casambi)
  • Kompetenz und Zuverlässigkeit durch zahlreiche Referenzen

Referenzen

Spektakuläre MEGA-Kran Beleuchtung

Kranbeleuchtung neu gedacht: Baufeldbeleuchtung mittels moderner LED Flutlichtstrahler und RGB Eventbeleuchtung für Emotion und Marketing. Spannendes Projekt mitten im Herzen der Stadt!

Lichtprojekt LED Fassadenbeleuchtung

LED Fassadenbeleuchtung


Eugendorf

Fassadenbeleuchtung

Mitsubishi Electric Halle


Düsseldorf

Außenbeleuchtung

Logistikzentrum Fassadenbeleuchtung


Wien

Fassadenbeleuchtung

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Fassadenbeleuchtung für Sie zusammengefasst.

Was ist die beste Art von Beleuchtung für Fassaden?

Die beste Art von Fassadenbeleuchtung hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter das Design und die Architektur des Gebäudes, die Art der Nutzung sowie die gewünschte ästhetische Wirkung. Es gibt verschiedene Beleuchtungstechnologien, die für Fassaden geeignet sind, darunter LED Fassadenstrahler, Wallwasher oder Projektoren. Die beste Art der Fassadenbeleuchtung wird durch eine professionelle Lichtplanung bestimmt, um die spezifischen Anforderungen und Ziele des Gebäudes zu berücksichtigen. Damit erhalten Sie eine optimale Beleuchtungslösung, die die architektonischen Besonderheiten des Gebäudes hervorhebt, eine angenehme Atmosphäre schafft und gleichzeitig Energieeffizienz und Lichtemissionen berücksichtigt. Eine maßgeschneiderte Beleuchtungslösung sollte so gewählt werden, dass sie sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend ist und das Gebäude optimal in Szene setzt.

Wie wird die Helligkeit einer Fassadenbeleuchtung bestimmt?

Die Helligkeit einer Fassadenbeleuchtung wird normalerweise durch die Anzahl der Lumen (Lichtstärke) bestimmt, die von einer Leuchte ausgestrahlt werden. Lumen (lm) ist die internationale Maßeinheit für die angenommene sichtbare Lichtmenge, die von einer Lichtquelle ausgeht. Ein Lumen entspricht der Lichtmenge, die von einer Kerze mit einer Leistung von einer Candela (cd) ausgeht, wenn man diese Kerze aus einer Entfernung von einem Meter betrachtet. Sie wollen Lumen in Watt umrechnen – oder umgekehrt? Nutzen Sie unseren kostenlosen Online Rechner.

Kann eine Fassadenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern ausgestattet werden?

Ja, eine Fassadenbeleuchtung kann mit Bewegungsmeldern oder anderen Sensoren zur Lichtsteuerung ausgestattet werden, um nur dann eingeschaltet zu werden, wenn jemand die Umgebung des Gebäudes betritt, und dadurch Energie zu sparen.