T8 Leuchtstoffröhre Verbot

Das Ende der Glühlampe war der Startschuss beim Umbruch der Energie-Effizienz, demzufolge wurde viel in Licht Technologien entwickelt. Schrittweise kommen nun weitere Verbote zu tragen: 2019 Hochdruck-Quecksilberdampflampen, 2021 Kompaktleuchtstofflampen (mit eingebautem Vorschaltgerät) genauso wie 2023 T8 Leuchtstoffröhren. Der Umstieg auf alternative Leuchtmittel oder die Umrüstung der Beleuchtung auf Alternativen, kann bis zu 70% Energieeinsparung bringen, entsprechend lukrativ ist eine Modernisierung. Ein Leuchtstoffröhren Verbot kommt gewiss: daher informieren Sie sich besser so früh wie möglich über Alternativen.

Auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Energiepolitik

Spätestens seit dem Umdenken in der Covid-19 Pandemie, ist Energieeinsparung ein wichtiger Baustein geworden. Viele Unternehmen, Betriebe aber auch Privatpersonen nehmen sich nun der Energie selbst an. Photovoltaikanlagen werden gebaut, Stromspeicher installiert, Elektro-Autos angeschafft und folgerichtig auch die Beleuchtung oder Heizung modernisiert.  Die EU Verordnung  Ökodesign Anforderungen an Lichtquellen und separate Betriebsgeräte gemäß der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments  hat schon 2019 die Richtlinien festgelegt, wie es mit der Beleuchtung weiter gehen wird. Der Einsatz moderner Lichtquellen, richtige Planung und vielmehr der produktgerechte Einsatz, ist entscheidend. 

Technische Größen für die Betrachtung des Lichtes

Ein besseres Verständnis der richtigen Einheiten (z.B.: Lumen) und des Know-hows des Lichts, ermöglichen ein leichteres Nachvollziehen, worauf es in der Beleuchtung ankommt.

Lumen – Lichtstrom

Die von einer Lichtquelle (Lampe, Leuchtstoffröhre, LED,…) ausgestrahlte Strahlung. Bei Lampen ist es wichtig die Strahlung die abzüglich von Reflektoren, Abdeckungen oder Optiken gemessen wird.

Watt – Energie

Jede technische Lichtquelle benötigt für den Betrieb Energie, diese elektrische Leistung setzt sich aus Strom und Spannung zusammen und Charakterisiert den Stromverbrauch. Der Stromverbrauch in einer Stunde hat die Einheit kWh.

Lichtausbeute lm/W

Die Bewertung der Effizienz passiert mit dem Verhältnis der Strahlung zur benötigten Energie. Je höher dieser Wert desto wirtschaftlicher ist ein Leuchtmittel. Moderne LED Leuchten weisen lm/W Werte im Bereich 150 auf.

Anforderungen an die Lichtquellen im Laufe der Zeit

Wir haben uns die EU Verordnung genauer angesehen und bilden aus den zugelassenen Effizienzwerten die Produktgruppen ab, welche noch produziert werden dürfen, damit Sie nicht vom Leuchtstoffröhren Verbot überrascht werden.


September 2019
(1.9.2019)

VERBOTEN

  • Halogen Spotlampen GU10
  • Quecksilberdampflampen 
  • Halogen Kolben- und Reflektorlampe E14, E27

WEITER ERLAUBT

  • Halogen Stablampen R7s
  • Hochvolt Halogen Stiftlampen G9
  • Effiziente Niedervolt Halogen Stiftlampen G4 und GY6.35
  • Niedervolt Halogen Reflektorlampen GU5.3

September 2021
(1.9.2021)

VERBOTEN

  • Halogen Stablampen R7s ab 2700 lm
  • Niedervolt Halogen Reflektorlampen GU5.3
  • Leuchtstoffröhren T2 (Spaghetti Lampe)
  • Kompaktleuchtstofflampen mit 2-Stiftsockel
  • Einzelne Natriumdampf-Hochdrucklampen

WEITER ERLAUBT

  • Halogen Stablampen R7s bis 2700 lm
  • Hochvolt Halogen Stiftlampen G9
  • Niedervolt Halogen Stiftlampen G4 und GY6.35
  • Leuchtstoffröhren T5
  • Leuchtstoffröhren T8 (18W, 36W und 58W)

September 2023
(1.9.2021)

VERBOTEN

  • Hochvolt Halogen Stiftlampen G9
  • Niedervolt Halogen Stiftlampen G4 und Gy6.35
  • Leuchtstoffröhren T8 (18W, 36W und 58W)

WEITER ERLAUBT

  • Leuchtstoffröhren T5
  • LED Röhren
  • LED Leuchten

Grundsätzlich werden keine Leuchtmittel “verboten”, erreichen jedoch die Leuchtmittel nicht die geforderte Lichtausbeute, das heißt das Licht ist zu gering bei einer gewissen Leistung, dürfen Sie nicht mehr produziert werden. Die große Auswahl aktueller LED Leuchtmittel ermöglicht einen reibungslosen Umstieg von konventionellen Leuchtmittel, demgemäß ist ein 1:1 Austausch möglich.

Folgende Ausnahmen für den Einsatz bei verbotenen Leuchtmittel gibt es:

  • radiologische und nuklearmedizinische Anlagen
  • explosionsgefährdeten Bereichen
  • Betrieb im Notfall
  • Militär- oder Zivilschutzeinrichtungen
  • Kraftfahrzeugen
  • Eisenbahnfahrzeugen
  • Medizinprodukten
RIESTE Licht Anfrage

 

HALLO ich bin Anna!

Ich unterstütze Sie bei allen Fragen rund um die Realisierung ihrer Beleuchtungslösung. Gemeinsam finden wir für Sie ihre optimale Lösung. Lassen Sie uns jetzt gleich damit beginnen, ich freue mich!

 

Übersicht über Leuchtmittel in der EU, welche gibt es noch?

Eine Zusammenfassung der üblichen Leuchtmittel zeigen wir in der folgenden Aufzählung, hierzu haben wir einen groben Überblick geschaffen. Sehr oft ist mangelnde Effizienz ein Phase Out Grund, oft einfach der günstige Ersatz durch LED Lösungen. Je nachdem: man sieht der Markt regelt die Effizienz oft alleine.

Halogen Stablampen R7s (teilweise) – September 2021

Halogen Stablampen mit über 2700 Lumen und circa 140 Watt werden verboten: kurzum unter 140 Watt bleiben. Hier gibt es nur teilweise LED Ersatzprodukte demzufolge wird es Designerlampen geben, welche mit reduzierter Helligkeit betrieben werden können.

Holgen Stiftlampen (G9, G4, Gy6.35) – September 2021

Die Klassiker in der feinen Beleuchtung haben schon jetzt gute Ersatz Leuchtmittel, sodass diese auch in Zukunft durch LED ersetzt werden. Ständige Neuentwicklungen und Verbesserungen sorgen dafür, dass hier ein guter Austausch möglich ist.

Halogen Niedervolt Spots – September 2021

Der Ersatz von LED Niedervolt Spots schreitet stetig voran. Ein Problem bleibt dennoch: das Dimmen bzw. die Mindestlast bestehender Halogen Trafos. Gute Alternative, sogar besser, ist hier die Umstellung auf LED GU 10 (230 V AC) und der Wegfall des Dimmers. Grund für den Phase out ist mangelnde Effizienz bestehender Spots, so dass LED besser ist.

Leuchtstoffröhren T8  600mm, 1200mm, 1500mm- September 2023

Die Standardlampe im Büro, Gewerbe, Industrie, Schulen oder Verkaufsflächen erlebt erst 2023 ein Ende. Die Umstellung auf LED oder Umrüstung der Leuchte ist hier schon Stand der Technik. Neben der Umrüstung auf LED Röhren ist auch eine neue Beleuchtung oft die Lösung.

Welche Leuchtstoffröhren werden verboten?

Leuchtstofflampen sind eine große Produktgruppe in der Beleuchtung, am bekanntesten sind die länglichen Leuchtmittel, diese kommen vorwiegend in der Industrie und im Gewerbe zum Einsatz. Doch auch andere unbekanntere Bauformen stehen vor einem Verbot durch die EU Verordnung.

Leuchtmittel (Leuchtstoffröhre)Verbot ab
Kompaktleuchtstofflampe mit Vorschaltgerät (Energiesparlampe, Stiftlampe)1. Sept 2021
Leuchtstoffröhre 26mm (T8) 600,1200,1500mm1. Sept 2023
Leuchtstoffröhre 26mm (T8) mit U-Form1. Sept 2021
Leuchtstoffröhre 15mm (T5)kein Verbot
Tabelle mit dem Verbot der Leuchtstoffröhren

Die Verbote richten sich nach den technischen Ansprüchen der Leuchtmittel, d.h. sind Leuchtmittel nicht effizient genug dürfen sie nicht mehr produziert werden. Die Verfügbarkeit der Leuchtmittel wird noch weiter existieren, Händler decken sich sehr oft schon vorher mit einer gewissen Lagerkapazität ein.

Wie kann ich Leuchtstoffröhren tauschen?

Leuchtstofflampen haben den Vorteil, sehr leicht ausgetauscht werden zu können. Ein hoher Prozentsatz ist in werkzeuglosen Leuchten verbaut, welche somit einfach gewechselt werden können. Die entscheidende Frage ist, ob man lediglich die Lichtquelle wechselt oder die ganze Beleuchtungsanlage modernisiert. 

Die passende LED Röhre – Ersatz der T8?

LED Röhren sind mittlerweile sehr weit verbreitet und haben durch ständige Entwicklungen sehr gute Effizienzwerte erreicht. Die Preise sind wettbewerbsfähig bei gleichzeig hoher Lebensdauer der LED Röhre. Entscheiden für die richtige Auswahl der LED Röhre ist die Frage, ob die aktuelle Leuchte einen Starter aufweist oder ein elektronisches Vorschaltgerät hat.

Mit Starter

Bei Leuchten mit einem Starter werden LED Röhren verwendet, die einen Starter-Überbrücker nutzen um das vorhandene Vorschaltgerät zu überbrücken. Jene LED Röhren sind kostengünstig und weisen sehr gute Lebensdauerwerte auf.

Passende LED Röhren:

  • DURALAMP
  • PHILIPS
  • OSRAM / Ledvance

Ohne Starter

Leuchten ohne einen Starter haben bessere Energiewerte, da die Vorschaltgeräte schon elektronisch sind. Sogenannte EVG – dafür werden spezielle LED Röhren benötigt, die mit EVG kompatibel sind.

Passende LED Röhren:

  • PHILIPS
  • OSRAM / Ledvance

Neue Beleuchtungsanlage als Dauerersatz

Langfristig wirtschaftlich ist nur eine neue Beleuchtungsanlage. Alte Beleuchtungsanlagen mit alten Fassungen, brüchigen Gehäusen oder spröden Verkabelungen weisen Sicherheitsmängel auf. Ein Austausch des Leuchtmittels auf LED ist gängige Praxis, jedoch eine kurzfristige Lösung. Neue Beleuchtungsanlagen sparen bei Betrachtung des Lebenszyklus der Beleuchtungsanlage mehr ein, als der reine Austausch von LED Röhren.

Jetzt Lichtplanung anfragen

 

PLANEN WIR GEMEINSAM!

RIESTE LICHT unterstützt Sie bei der Realisierung Ihres Lichtes.
Wir gestalten für Sie Ihre Lichtsysteme individuell einfach!
Wir freuen uns auf IHRE Anfrage!

 

Häufige Fragen zum Verbot der Leuchtstofflampen

Welche Vorteile hat eine LED Röhre

Welche Vorteile hat eine LED Röhre?

Die LED ist eine lichtimitierte Diode, welche elektrische Energie direkt in Licht umwandelt, wohingegen Leuchtstofflampen die Energie über Gasentladung und UV filternde Inhaltsstoffe in sichtbares Licht um. Dieser Vorteil ist entscheidend bei der Wirtschaftlichkeit der LED Röhre. Die Lebensdauer der LED ist bei Premium Produkten deutlich länger als jene der Leuchtstoffröhre. Aus diesem Grund ist der zum Teil höhere Anschaffungspreis nicht so entscheidend. Der Startvorgang der LED erfolgt umgehend zuvor, die Leuchtstoffröhre benötigte einige Sekunden bis die volle Leuchtkraft ausgeschöpft wird.

Lohnt sich der Umstieg auf LED Röhren? Weiviel spare ich mir?

Lohnt sich der Umstieg auf LED Röhren? Weiviel spare ich mir?

Kurzum: ja es lohnt sich ab der ersten Stunde auf LED Röhren zu setzen. Der Einsatz dieser neuen Technologie spart von der ersten Stunde an Stromkosten. Die Einsparung liegt im Bereich von 40-80% und weist somit sehr rasche Amortisationszeiten auf.

Vergleich Energieverbrauch LED zu Leuchstoffröhre

T8 LängeVerbrauch
Leuchstoffröhre
Verrauch
LED Röhre
Stromersparnis
60cm18W
1350 lm
10W
1250 lm
-8W … -45%
120cm36W
3350 lm
18W
2250 lm
-18W … -50%
150cm58W
5200 lm
20W
2750 lm
-38W … -65%
Gegenüberstellung Leuchtstoffröhre zu LED Röhre

Anmerkung: Die LED Röhren mit 120cm und 150cm haben deutlich geringere Lumen als die ursprüngliche Leuchtstoffröhre. Betrachtet man eine Wannenleuchte mit weißer Rückseite, passt der Vergleich, das Licht was auf der “Rückseite verloren geht” wandelt die LED direkt in den sichtbaren Bereich um. Bei Büro- oder Gewerbebeleuchtung sind Normen einzuhalten (DIN EN 12464) dementsprechend empfehlen wir eine Beratung für die richtige Umstellung. Die Helligkeit muss bei Arbeitsplätzen immer Ausreichend sein, um Sicherheit und Zufriedenheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten.

Wo kann ich Leuchstoffröhren kaufen?

Wo kann ich Leuchstoffröhren kaufen?

Leuchtstoffröhren sind sehr verbreitet und können bei fast jedem Baumarkt, Elektriker oder Fachmarkt erworben werden. Handelt es sich um eine größere Stückzahl, ist es ratsam zu einem Spezialisten zu gehen. Gerne können Sie auch uns kontaktieren, wir betreuen viele große und kleine Unternehmen und liefern zu fairen Konditionen verlässlich Ihr Leuchtmittel.

Welche Längen und Watt gibt es bei Leuchtstofföhren?

Welche Längen und Watt gibt es bei Leuchtstofföhren?

Leuchtstoffröhren sind für den Anwender sehr einfach gestaltet. Weil jedes Leuchtmittel ein Vorschaltgerät benötigt, hat man sich auf Längen geeinigt, welche spezielle Watt haben.

Aufstellung der Größen und Watt bei Leuchtstoffröhren

LängeLeistung
600 mm18 Watt
1200 mm36 Watt
1500 mm58 Watt
Wie rüste ich meine Beleuchtungsanlage richtig um?

Wie rüste ich meine Beleuchtungsanlage richtig um?

Um im späteren keine Überraschungen zu erleben, ist es unumgänglich die passenden Produkte zu finden. Grob unterscheidet man den Anwendungsbereich: während im Privatbereich ein einfacher Umstieg auf LED Röhren sehr oft die beste Lösung ist, kommt im Gewerbe und Industriebereich immer ein Fachmann zum Einsatz.

Achten Sie bei der Auswahl einer Fachfirma auf die Herstellerunabhängigkeit und Erfahrung der Firma im Bereich Lichtlösungen. Kurz gesagt schauen Sie sich Referenzen an. Hat das Unternehmen schon die traditionelle Beleuchtung miterlebt und verfügt über das Know-how? Mitunter gibt es schon einige Vergleichsprojekte, die ähnlich wie Ihres aufgebaut sind.

Professionelle LED-Experten kümmern sich um die Ursachen bei Problemen und nicht um deren Wirkung, somit ist eine langfristige Lösung gewährleistet. Eine Betrachtung Ihrer gesamten Anlage ist entscheidend, um die passenden Produkte oder Lösungswege zu evaluieren. Sehr oft genügt auch ein Gespräch am Telefon oder die Zusendung von Plänen damit Elektriker, Fachkräfte, Betriebselektriker vor Ort die Umrüstung eigenständig durchführen können.

Nutzen Sie jetzt die Chance und kontaktieren Sie unsere Experte zum Thema Beleuchtung, Bereichsübergreifendes Know-how von Produkten, Lichtplanung und Objektbetreuung kommt Ihnen zugute.


Girl in a jacket

KOSTENLOSER RÜCKRUFSERVICE


Sie stehen am Anfang eines projektes und wollen erste Informationen einholen? Sie sind an einem wirtschaftlichen Lichtkonzept für Ihre bestehende Beleuchtungsanlage interessiert? Sie benötigen Tipps zur Finanzierung? Sie haben Fragen? Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten wir rufen Sie zurück!

2 Gedanken zu „T8 Leuchtstoffröhre Verbot“

  1. vom Umweltgedanken her nachvollziehbar, für Privatanwenderin leider kompliziert.. bis man da mal wieder den Überblick hat wo man was braucht.. Danke für den informativen Artikel, das hilft sehr!

    Antworten
  2. Liest sich gut, jedoch wird das Thema viel zu stark bzw. sehr einseitig auf “Watt und Lumen” reduziert. Schalthäufigkeit, Lichtfarbe, Umgebungsbedingungen, Wirkungsgrade von Leuchten, etc. bleiben auf der Strecke.

    Nur 1 Beispiel: welchen Sinn hat eine solche Stromeinsparung bei einer Saunabeleuchtung?
    Eine normale LED (eine im Gegensatz zur GL viel teurere Lampe) überlebt diese Temperaturen nicht und die Wärmeabstrahlung der GL würde sowieso vom Thermostat (Ein- Aus-Schaltung des E-Saunaofens) mit erfasst werden.

    Ich denke der Markt mit seinen Energiepreisen hätte das schon geregelt, ohne das dazu ein “Beamtenapparat mit der Ausarbeitung einer Verbotsliste” hätte installiert werden müssen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar